BO2018-09-27T09:46:35+00:00

Project Description

BO

Spundgerät für unter Druck stehende Gär- oder Lagerbehälter

Das Spundgerät ist ein Element zur Druckregulierung. Es ermöglicht die Überwachung der Gärung und die Aufrechterhaltung eines konstanten Drucks im Tank.
Eine Kugel sorgt bei Kontakt mit einer Lippendichtung für die nötige Dichtheit. Die Druckeinstellung wird durch ein am Hebel verschiebbares Edelstahlgewicht garantiert. Das Gerät wird mit einem Edelstahlmanometer mit 63 mm Durchmesser geliefert.

  • Überwachung der Gärung

  • Aufrechterhaltung eines konstanten Drucks

  • Mögliche Versionen: Druck, Druck/Unterdruck, Druck/Druckbeaufschlagung,
    Druck/Unterdruck/Druckbeaufschlagung
    Contrôle de fermentation

  • Ausstattung zur Aufrechterhaltung des Drucks in Behältern mit einem Druck zwischen 0 und 6 bar

  • Insbesondere für die Bierproduktion (Gärbehälter, Tanks für filtriertes und Lagerbier) und Weinerzeugung (Perlweine) geeignete Prozessausstattung.

  • Das Spundgerät ist ein Element zur Druckregulierung, also kein Sicherheitsaccessoire als Schutz gegen Überdruck, und es bietet außerdem generell keinen ausreichenden Schutz gegen Unterdruck.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Herunterladen

Haben Sie ein Projekt? Eine Anfrage zu unseren Produkten ?

Unsere Handelsvertreter beantworten Ihre Fragen telefonisch oder anhand des Kontaktformulars!

Von Montag bis Freitag von 8:30 bis 17:30 Uhr

01 30 16 15 00

Kontakt auf !